on instagram

Wie aus der einschlägigen Presse in den letzten Tagen bekannt wurde, kauft facebook –> instagram.
Stellt sich die Frage, was ist instagram? Was ist Facebook rund eine Milliarde Dollar wert?
Da ich ein Besitzer eines Android-Smartphone bin hab ich (wie es der Zufall will) nun seit diesen Monat auch die Möglichkeit diesen Dienst zu nutzen.
APP installiert, angemeldet, getestet und für simpel und gut befunden.  Links ist ein Screenshot zu sehen.

Ich glaube genau jenes „Simple“ ist der Erfolg dieses kleinen Dienstes.

Ein schlaues Motiv wählen,
einen der vorgegebenen Filter darüberlegen und fertig. Es entstehen durch den teilweisen retroartigen look richtig kleine Kunstwerke.
Klar ist die Gefahr, dass man da viel Essen, Selbstporträts, Haustiere und Häuserfassaden zu sehen bekommt, aber durch die Funktion des Folgens kann man sich ja heraussuchen wessen Bildchen man ansehen möchte.

Hier ein paar Bildchen aus meinem Konto:

[instapress userid=“magnetismus“ piccount=“5″ size=“600″ effect=“fancybox“]

In der Sidebar hier im Blog sind alle zu sehen 😉

 

 

One thought on “on instagram

  • Man wird ja nicht automatisch zum Künstler aber als ein verbindendes Element unter Freunden ist Instagram schon bedeutend, weil es einfach Interessen wiederspiegelt.

Kommentar verfassen