Katzen-Klang

unter: kater-spezial

hab ich mal ein neues Video geladen.
Für den Sound benötigt man am Rechner einen Lautstärkepegel von 100%. Werden daraufhin von der unmittelbaren Umgebung skeptische Blicke oder gar befremdliche Reaktionen erzeugt, sollte in aller Konsequenz auf die

natürliche Klangvielfalt von Nachbars räudiger „Muschi“ hingewiesen werden.
Furchtbar, dieses gebalze… 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .